Alevitische Gemeinde Ludwigsburg und Umgebung e.V.
bootstrap template

ÜBER UNS

Die Alevitische Gemeinde Ludwigsburg und Umgebung e.V. wurde am 9. März 1995 in Möglingen gegründet. Im Mai 2006 bezog die Gemeinde ihr eigenes Gebäude in der Ludwigsburger Weststadt. Sie besteht aus dem Vorstand, den Jugend- und Frauenvorständen, dem Geistlichenrat, sowie den Kontroll- und Disziplinarkommissionen. Alle Instanzen werden von den Gemeindemitgliedern gewählt. Zurzeit hat die Gemeinde über 500 eingetragene Mitglieder; wobei über 50 % die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Im Kreis Ludwigsburg leben schätzungsweise über 7.000 Aleviten.
 
Die Gemeinde ist für die Bewahrung und Förderung der kulturellen Identität, des Glaubens und der ethischen Werte, der in Ludwigsburg und Umgebung lebender alevitische Bevölkerung tätig.
 
Das Zusammenleben aller in Ludwigsburg und Umgebung lebenden Einheimischen und Immigranten auf der Grundlage gleicher Rechte und Pflichten gehört zu den weiteren Zielen. Die Gemeinde kämpft für die Umsetzung und Erhaltung der Prinzipien des Friedens und der Völkerverständigung. Aus diesem Grunde wird der Ausländerfeindlichkeit und dem Rassismus entschlossen entgegengetreten. Die Alevitische Gemeinde nimmt mit allen demokratischen Institutionen und Einrichtungen, die an der Lösung dieser gesellschaftlichen Probleme mitwirken, einen freundschaftlichen Dialog auf und unternimmt Aktivitäten zur Förderung der Integration.
 
Die Alevitische Gemeinde fördert karitative Tätigkeiten. Insbesondere im Bereich der Seniorenbetreuung bzw. Alten- und Krankenpflege, Kindererziehung, Jugend- und Frauenarbeit und Fürsorge für bedürftige Menschen und benachteiligte Gruppen. Zudem ist die Gemeinde bemüht, humanitäre Hilfe zu leisten in Einrichtungen wie Krankenhäusern und Justizvollzugsanstalten.

VEREINSSTRUKTUR

VEREINSSTRUKTUR

Die Alevitische Gemeinde Ludwigsburg besteht aus folgenden Gremien:
 
• Vorstand
• Glaubensrat
• Frauenvorstand
• Jugendvorstand
• Disziplinarausschuss
• Kontrollausschuss

VORSTAND

Mehmet Sahin
Vorstandsvorsitzender

Selahattin Yilmaz
Vorstandsvorsitzender

Hüseyin Sinirtas
Sekretariat

Gülcan Onursal
Kassenwart

Mehmet Ali Dikme
Kulturbeauftragter

Mehmet Celik
Außenbeziehungen

Eray Bakir
Alev Yeter Kaya
Besey Ongur
Öffentlichkeitsarbeit

Mahmut Cicek
Hüseyin Sinirtas
Pressearbeit

Yildiz Köse
Jugendrat und Frauenrat



ALEVITENTUM

Wer sind die Aleviten?
 Aleviten leben vorwiegend in der Türkei. Das Alevitentum ist dort die zweitgrößte Religionsgruppe (mit schätzungsweise 15-25 % der Bevölkerung). In der Forschung und unter Aleviten selbst, ist es umstritten, ob das Alevitentum in seiner heutigen Form dem Islam zuzuordnen ist oder eine eigenständige Religion darstellt.
 
Ziel eines jeden Aleviten ist die Erleuchtung/Vollkommenheit durch Werte wie Nächstenliebe, Bescheidenheit und Geduld. Humanismus und Universalismus prägen den alevitischen Glauben. Die Beziehung zu Gott gilt als Privatsache und so leben die Aleviten ihren Glauben nicht nach außen.
 
Aleviten beten nicht in Moscheen und legen den Koran nicht wörtlich aus, sondern suchen die Bedeutung hinter den Offenbarungen. Sie leben nicht nach den „Fünf Säulen des Islam“. Gotteshäuser der Aleviten sind die Cem-Häuser, in denen Frauen und Männer gemeinsam den Gottesdienst abhalten. Frauen und Männer sind im Alevitentum gleichgestellt und alle Lebewesen werden als Gottesgeschöpf mit einer (unsterblichen) göttlichen Seele betrachtet, weswegen Toleranz eine wichtige Eigenschaft der Aleviten darstellt.
 
Durch Migrationsbewegungen sind inzwischen in vielen westeuropäischen Ländern aktive Alevitische Gemeinschaften ansässig – so auch in Deutschland. So leben in Deutschland zwischen 500.000-800.000 Personen mit alevitischen Wurzeln, leider kann man die genaue Zahl nur schwer ermitteln. Insgesamt heißt das dennoch, dass ca. 20-30% der Personen mit anatolischem Migrationshintergrund in Deutschland Aleviten sind.

KONTAKT

Alevitische Gemeinde
Ludwigsburg und Umgebung e.V.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Bereit für Angebote und Zusammenarbeit

Telefon: +49 7141 490860
Email: alevi-lb@gmx.de
Whatsapp: 0176 471 136 14

© Copyright 2019 Alevitische Gemeinde Ludwigsburg und Umgebung e.V. - All Rights Reserved
Design by Hüseyin Sınırtaş